Firmengeschichte

Seit über 60 Jahren erfolgreich in der Entwicklung von optischen Produkten.

November 1950

  • Tamron wurde gegründet von Takeyuki Arai.

1957

  • Das weltweit erste Wechselobjektivsystem für SLR Kameras wird vorgestellt (T-Anschluss).
  • Das Hochleistungsobjektiv 135mm F/4,5 wird eingeführt.

1959

  • Der Name Tamron wird als Markenzeichen registriert.
  • Der Stammsitz und die Hauptproduktion wird in Hasunuma, Omiya-City gegründet.

1961

  • Das weltweit erste industriell gefertigte Zoomobjektiv, das 95-205mm F/6,3 wird eingeführt.  Hierdurch wurden Zoomobjektive bezahlbar und der Markt für Zoomobjektive boomt. 

1966

  • Die Produktion von Objektivtestplattformen sowie Hochpräzisionsobjektiven und -prismen beginnt.
  • Erfolgreiche Entwicklung des Tamron "Adapt-A-Matic" Wechselsystems mit automatischer Blendenkontrolle.

1969

  • Das Werk Hirosaki im Präfektur Aomori wird fertig gestellt.

1970

  • Das Unternehmen wird in Tamron Co., Ltd. umbenannt. Der Name ist abgeleitet von Uhyoue Tamura, der ein großartiger Designer optischer Komponenten war und die technischen Grundlagen der Firma legte.

1976

  • Das Adaptall System mit "Quick Focus" Mechanik und Makro Optionen wird eingeführt.

1979

  • Die SP (Super Performance) Objektivreihe wird eingeführt. SP kennzeichnet Objektive mit außergewöhnlicher Konstruktion und herausragender optischer Leistung.
  • Tamron Industries, Inc. USA wird in New York gegründet.

1981:

  • Das zweite Produktionsgebäude wird im Hirosaki Werk fertig gestellt. 
  • Produktion des 6fach Video-Objektivs beginnt.

1982

  • Gründung der Tamron Vertriebs GmbH, Deutschland.

1983

  • Integriertes Video Objektiv wird entwickelt.

1985

  • Einführung des Fotovix.
  • Tamron Fine-Giken Co. Ltd. wird gegründet um Hoch-Präzisionsformen herzustellen.

1986

  • Präzisionsformen-Fabrik wird in Owani-machi, Präfektur Aomori fertig gestellt.

2000

  • Tamron France EURL wird gegründet.
  • Das AF 28-200mm F/3.8-5.6 LD Super II Makro (Model 371D) wird als "European Lens of the Year" ausgezeichnet.
  • Tamron feiert seinen 50. Geburtstag.
  • Der Stammsitz erlangt die ISO9001 Zertifizierung.
  • Das Hirosaki Werk erlangt die ISO14001 Zertifizierung.

2001

  • Das AF 28-200 XR Super Zoom (Model A03) wird mit dem TIPA “Best Lens in Europe" 2001/2002 ausgezeichnet.
  • Die RF645 wird mit “Camera Grand Prize 2001 Journalists Club Special Prize”, TIPA „Best Professional Photo Product in Europe 2001/2002" und EISA „European Professional Camera of the Year 2001/2002“ ausgezeichnet.
  • Tamron Optical (Foshan) Co., Ltd. erlangen die ISO9001 und ISO14001 Zertifizierung
  • Der Stammsitz erlangt die ISO14001 Zertifizierung

2002

  • Das AF 28-300mm Ultra Zoom XR (Model A06) wird als "European Lens of the Year" 2002/2003 ausgezeichnet.

2003

  • Die Di-Objektiv Generation (Objektive für digitale SLR Kameras) wird eingeführt.

  • Das SP AF 28-75mm F/2.8 XR Di LD Aspherical ( IF) Makro wird als "European Lens of the Year 2003/2004" und mit dem CAPA 2003/2004 Lens „Grand Prix" in Japan ausgezeichnet.

  • Das Werk Namioka und Owani erlangen die ISO14001 durch ihre Integration in das Werk Hirosaki.

2004

  • Die Di II Objektivreihe für Kameras mit kleinen Sensor wurde vorgestellt.

2005

  • Das 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical ( IF) Makro (Model A14) wird mit dem TIPA „Best Lens in Europe 2005/2006" ausgezeichnet.
  • Das 28-300mm F/3.5-6.3 XR Di LD [ IF] Makro wird mit dem 2004 “Nikkei Superior Products and Services Business Daily Awards for Superiority" ausgezeichnet.
  • Das neue Werk für Einspritzformen beim Stammsitz in Omiya wird fertig gestellt.
  • Tamron Optical (Shanghai) Co. Ltd. wird in Shanghai gegründet.

2006

  • TAMRON gewinnt mit dem SP AF 17-50mm F/2.8 XR Di II LD ASPHERICAL [ IF] zum achten Mal den EISA Award als „Objektiv des Jahres 2006/2007“. 
  • Tamron stellt zur Photokina das weltweit erste 13,9fach Zoom (18-250mm - Model A18) für digitale Spiegelreflexkameras vor.

2007

  • TAMRON gewinnt mit dem AF18-250mm F/3.5-6.3 Di II LD Aspherical [ IF] MACRO zum 9. Mal den EISA Award als „Objektiv des Jahres2007/2008“.

2008

  • TAMRON gewinnt mit dem AF28-300mm F/3.5-6.3 XR Di VC LD Aspherical [ IF] MACRO zum 10. Mal den EISA Award als „Objektiv des Jahres 2008/2009“
  • Tamron entwickelt weltweit zum ersten Mal ein Spiegelreflexobjektiv mit 15x Zoom, das 18-270mm Di II VC.

2009

  • TAMRON gewinnt zum 11. Mal den EISA Award. Das Welt Rekord Megazoom 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC wird als „Travel Lens of the Year 2009/2010“ ausgezeichnet.

2010

  • Tamron feiert seinen 60. Geburtstag.
  • TAMRON gewinnt zum 12. Mal den EISA Award. Das SP 70-300mm F4-5.6 VC USD (Modell A005) wird mit dem EISA Photo Award "Lens of the Year" 2010-2011 ausgezeichnet.